Achtung bei ebay

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Achtung bei ebay

Beitragvon Trompetenton » Dienstag 12. Juni 2018, 14:17

Hallo Trompeter,
habe gerade bei ebay gesehen, dass dort jemand eine Drehventil Bach C-Trompete für 700,-€ verkaufen möchte.
Beim stöbern sah ich bei willhaben.at, dass dort die selbe Trompete auch verkauft wird, es sind die selben Bilder. Der Preis dort 1700,-€
Also, Achtung vor Betrügern bei ebay!
Schöne Grüße.
Alex
B-Schagerl Hörsdorf
C-Weimann Passion
YTR 8310Z
YFH 6310Z
Scherzer Piccolo
Mundstücke: Schilke 17 ,14A4
Trompetenton
NormalPoster
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 18:16

Re: Achtung bei ebay

Beitragvon Trompetenton » Freitag 15. Juni 2018, 14:06

Achtung die Zweite:
jetzt wird bei ebay gerade eine Fercher B-Trompete angeboten, für 800,-€, das selbe Foto wie von einer Anzeige bei willhaben.at, dort wird die Trompete zu einem realen Preis von 2100.-€ verkauft. Bild geklaut und bei ebay verzockt.
Es handelt sich wahrscheinlich über gehackte ebay-Konten, deren echte Nutzer wohl schon länger nicht mehr aktiv waren. Ich selbst wurde auch schon Opfer dieser fiesen Masche.
B-Schagerl Hörsdorf
C-Weimann Passion
YTR 8310Z
YFH 6310Z
Scherzer Piccolo
Mundstücke: Schilke 17 ,14A4
Trompetenton
NormalPoster
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 18:16

Re: Achtung bei ebay

Beitragvon indu » Montag 18. Juni 2018, 11:00

Ich bin der Käufer der frecher und vielem kommt mir seltsam vor vor weswegen ich nicht bezahlt habe.
Der Verkäufer hat ein Konto in Österreich genannt obwohl Adresse des Verkäufers in Deutschland.
Auch der Name des genannten Kontoinhabers ist ein ganz anderer als der von eBay bei der kaufabwicklung angegeben.
Sehr seltsam ebenso: Erhielt eine Nachricht ich solle doch am besten ein scrennshot von der überweisung schicken.
Nachdem ich mitteilte die trompete abzuholen bekomm ich keine Nachricht mehr 😊

Die Möglichkeit einer Abholung wurde in der Auktion nur als Täuschung angelegt
indu
NormalPoster
 
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 00:23


Zurück zu Trompeten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste